Anika Long

Co-Regioleiterin Zürich

Anika Long

Co-Regioleiterin Zürich

Anika hat im Sommer 2020 ihren Bachelorabschluss in Rechtswissenschaften an der Universität Fribourg gemacht, wo sie auch Co-Regioleiterin der dortigen foraus-Regiogruppe war. Sie hat sich entschieden, ihr Studium nun an der Universität Zürich fortzusetzen. Sie interessiert sich besonders für die Themen Europa, Gender und Technologie. Jedoch hat in der letzten Zeit auch ihr Interesse für Sicherheitspolitik und Möglichkeiten zur Konfliktbeilegung zugenommen.